Deutscher Gewerkschaftsbund

KI macht Arbeit

 

Wann: 15. Januar 2019, von 18:00 bis 20:00 Uhr

Anschließend: get together mit Flying Buffet bis 22:00 Uhr

Ort: Kalkscheune, Johannisstraße 2, 10117 Berlin-Mitte

 

In der Diskussion um die Arbeit der Zukunft haben Systeme „Künstlicher Intelligenz“ (KI), also der Einsatz von selbstlernenden Maschinen, deutlich an Bedeutung gewonnen.

Wie können KI-Systeme für Gute Arbeit genutzt werden?
Unter welchen Bedingungen ist also „Gute Arbeit by design“ möglich?

Über diese Fragen laden wir zur Diskussion ein.

Es erwarten Sie der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, der Erste Vorsitzende der IG Metall Jörg Hofmann sowie weitere spannende Gäste.

Die Zahl der Teilnehmer_innen ist auf 100 Plätze begrenzt. Eine verbindliche Teilnahme ist erst nach Erhalt der Teilnahmebestätigung gesichert, die Sie nach der Eingangsbestätigung Ihrer Anmeldung erhalten.

 

 

Datenschutz

Die erfassten Daten werden ausschließlich für den Zweck der Akkreditierung zur oben genannten Veranstaltung verwendet. Der DGB verpflichtet sich die Daten zu löschen, wenn der_die Teilnehmer_in dies wünscht. Wir bitten hierzu um eine Benachrichtigung an veranstaltungen.bvv@dgb.de

 

Bild- und Videoaufnahmen

Wir weisen darauf hin, dass während der Veranstaltung Fotos durch den DGB und Pressevertreter_innen gemacht werden, mit deren späteren Verwendung Sie sich durch den Besuch der Veranstaltung einverstanden erklären.

Nach oben

Infos des DGB